Fotoworkshops / Fotoreisen

 

HV7G3658-1k

 

Workshop  MATIRA-STUDYTOUR 2017

 

In Zusammenarbeit mit dem Matira Camp, das im Herzen der kenianischen Mara liegt, veranstalten wir seit 2016 den Workshop MATIRA-STUDYTOUR. In einem der spannendsten und schönsten Fotoreviere der Welt – mitten in der kenianischen Masai Mara – dort wo man von morgens bis abends umgeben ist von traumhaften Tier- und Naturmotiven. Den ganzen Tag draußen bei den großen Katzen, Elefanten, Antilopen oder Vögeln – mit Fahrern, die jede Piste und jedes Revier kennen. Die aber auch wissen, wie man mit dem Geländewagen eine Kamera in die entscheidende Position bringt.

 

Anthony und Jonathan Tira waren mit ihren Geländekünsten gefordert, aber sie brachten uns durch jedes Flussbett, das sie vorher als "passierbar" eingestuft hatten.

Unterwegs mit Fahrern, die jede Piste und jede gerade passierbare Furt kennen.

 

Abends gibt es Diskurse zu allgemeinen Fragen über die Ökologie und das Verhalten afrikanischer Tiere, bei denen das Gesehene in einen naturwissenschaftlichen Zusammenhang gestellt und biologisch eingeordnet wird. Dabei kommt es nicht darauf an, akademische Lehrmeinungen zu verbreiten – eher die faszinierenden Ergebnisse der jahrzehntelangen Feldforschung in Afrika allgemeinverständlich zu vermitteln und zu diskutieren. Das Ganze entspannt bei bei einem guten Glas Wein am Campfeuer, wenn das Wetter es zulässt.

 

 

Die abendlichen Gesprächsrunden im Matira Camp fanden, so oft das Wetter es erlaubte, an der urgemütlichen Feuerstelle des Camps statt.

Die abendlichen Gesprächsrunden im Matira Camp finden, so oft das Wetter es erlaubt, an der urgemütlichen Feuerstelle des Camps statt.

 

Falls gewünscht biete ich gerne Hilfestellung bei der Tierfotografie an, sei es mit Hinweisen bei den Ausfahrten, sei es bei Fragen zur Bildgestaltung und Auswertung am Abend. Dies soll aber nicht in eine “Arbeitsatmosphäre” ausarten – wer Informationen wünscht bekommt sie. Wer dagegen lieber bei dem Riesenangebot an Motiven seine eigenen Erfahrungen suchen und umsetzten möchte, hat dazu  alle Freiheiten.

Die Teilnehmer vom ersten Workshop waren begeistert, einige meldeten sich sofort für die nächste Tour an.

Die STUDYTOUR 2018 findet vom 23.  bis zum 29. September 2018 statt.

 

Zu Buchungen und weiteren Informationen über das Matira Camp:

http://matirasafari.com/deutsch/index.html

 

Zu meiner Kolumne über die Studientouren:

http://matirasafari.blogspot.de/search/label/STUDYTOURS

 

Siehe auch unter Facebook:

https://www.facebook.com/reinhardradke/