Willkommen

Unterwegs

links: 1976 im Regenwald in Malaysia, rechts: 2011 bei einem Vulkanausbruch im Kongo

Seit ich 1968 auf einem Handelsschiff zum ersten Mal Deutschland verließ, zieht es mich hinaus in die Naturräume der Welt

Aktueller Blog

Meine Filme

Natur im Fokus

Mit schwerem Geschütz: Dreh für den Kinofilm SERENGETI

Seit über 40 Jahren mache ich Filme. Da ist ganz schön was zusammengekommen. Hier findet ihr eine vollständige Aufstellung mit einigen Hintergrundinformationen.

Filmische Highlights der letzten Jahrzehnte

Der Clan der Hyänen

Der Clan der Hyänen

Tüpfelhyänen haben nicht den besten Ruf. Bei den Dreharbeiten zu den Raubtieren der Mara ergaben sich aber einige äußerst seltene und dramatische Situationen, so dass wir um einen neuen Hyänenfilm „nicht herumkamen“.

Fotogalerien

Neben meinen Filmarbeiten habe ich seit Jahrzehnten fotografiert. Sei es für die zahlreichen Magazinbeiträge zu meinen TV-Filmen, allgemeine Artikel oder Bücher. Nach Ende der Analogfotografie schwoll auch bei mir die Menge der Fotos lawinenartig an. Nach vielen Reisen an einige der schönsten Plätze der Erde sind mittlerweile mehrere Millionen Bilder auf meinen Festplatten gespeichert. Ein optischer Genuss, von dem hier nur winzige Anteile in einer innovativen Form präsentiert und ständig ergänzt werden. Generell ist bei der Präsentation aber keine nähere Berücksichtigung von Feinheiten der zoologischen oder botanischen Systematik zu erwarten.

Diese Vorschau wird häufig wechseln, weil es immer wieder neues Fotomaterial zu entdecken gibt. Über das Menü könnt ihr jeweils nach verschiedenen Auswahlkriterien Bilder aufrufen. Viel Spaß mit den Naturschönheiten, die wir noch haben.

Galerie Vögel: Gefiederte Schmuckstücke
Vorläufig liegt hier noch der Schwerpunkt auf Australien, aber dies wird sich bald ändern!

Studytour

Afrikafieber

Seit ich 1978 zum ersten Mal nach Kenia reiste, haben mich die Savannen Ostafrikas nicht mehr losgelassen. Inzwischen habe ich viele Jahre vor allem im Masai Mara Reservat zugebracht, sei es als Tourist, Wissenschaftler, Dokumentarfilmer oder Fotograf. Das hat mir Einblicke gewährt, die normalen Besuchern verborgen bleiben. Im Rahmen meiner MATIRA STUDYTOUR teile ich meine Erfahrungen gerne mit jedem, der sich nicht vor der Infektion mit dem „Afrikafieber“ fürchtet. Vorsicht: Bei vielen wirkt dieses „Virus“ lebenslang…

Bücher

Natur
im Druck

Im Laufe der Zeit hat sich ein Wust an Artikeln ergeben, den hier aufzuführen mir schwerfallen würde. Aber neben dem Verkauf von Fotorechten hat es mir immer Freude bereitet, mich auch als Autor oder Fachberater zu betätigen. Das hat sich in folgenden Druckwerken niedergeschlagen.

Loading...